Direkt zum Hauptbereich

Rhabarber _die_zweite

nachdem nun wahrscheinlich jeder mitbekommen hat, dass ich RHABARBER liebe, hier noch ein Rezept von unserm Karfreitags-Grillen bei uns im Hof.

 Ich hatte mir ein Trifle mit Rhabarber, Amarettini und Quark-Sahnegemisch obendrauf

Hier das "Rezept" dazu:
Rhabarbergrütze
Den Rhabarber (etwa 1,5 kg) waschen putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit etwas Zucker bestreuen und für 2-3 h ziehen lassen.
Wenn er ordentlich Saft gezogen hat, den Rhabarber mit ca 500ml Wasser in einen Topf geben, dort die Stücke bei kleiner Hitze gar bzw. weich kochen.
Wenn das passiertist, dauert etwa 10 Minuten, mit entweder einem Paket Vanillepuddingpulver  oder 1 Paket "Rote Grütze" Dr. Oetker mit Himbeergeschmack, abbinden. Ich habe das in meinem Fall mit letzerem gemacht und ich kann euch sagen , der zarte Geschmack von Himbeeren, das hat richtig gut gepasst.
Etwa 3 Gläser mit ca 400ml können nun mit Grütze gefüllt werden (das war dann nämlich zuviel, so isses das Original Rezept von mir ;o)) Die restliche Grütze abkühlen lassen
In eine Auflauf Form den Boden mit Amarettini belegen
Wenn die Grütze abgekühlt ist über die Amraettini giessen
Quark-Sahnegemisch
ca 500g Quark, 2 Becher Sahne , geschlagen mit Zucker, etwas Abrieb von Zitrone uund etwas Vanillezucker vermischen und ebenfalls über die Amarettini- Grütze Mischung geben
In den Kühlschrank damit
Vor dem servieren mit kleingehäckselten Amarettini Bröseln bestreuen
Fertig
Lasst es euch schmecken

Einen schönen Ostersonntag
bleibt kreativ
Sabine

Foto dazu gibts leider nicht - ist schon alles aufgefuttert

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was Neues und was Altes- Teil 2

heute bzw. letzte Woche hab ich weitere alte und neue Produkte von Stampin up gemixt, hier ist meine Umsetzung



"Durch die Blume", "Zauber des Orients", Limette, Savanne, Flüsterweiß, Farngrün, und Kupferfaden. Dazu Goldklebepunkte und verschiedene Bänder, teils von Stampin up und teils von verschiedenen Bastelmärkten.
Die Verpackung ist die Leckereien Tüte, die ja GSd mit in den neuen Katalog geht...

ich wünsche euch noch einen schhönen Sonntag

bleibt kreativ
Sabine
Guten Morgen zusammen!
Ist es nicht wunderbar ? Die Sonne scheint - endlich! Und heute kommen ganz liebe Gäste zum Oster Basteln zu mir
Wir haben uns ewig nicht gesehen- aber heute ist es soweit- bin etz schon ein bissl aufgeregt...
Ich hab ein paar Goddies für die Mädels vorbereitet, die Frösche sind mir gestern über den Weg gehüpft und waren etwas langsam deshalb hab ich ein paar erwischen können.

 Das Papier ist 4cm breit und 15,5cm lang gefalzt von beiden Seiten bei 7 cm
Eine Markierung setzen bei 2.5cm von einer Seite damit ihr ungefähr wisst wo die Stanze ansetzen muss (siehe Pfeil) Verwendet hab ich die 7/8"Wellenkreisstanze








Ein kleines Loch am Ende gestanzt,  mit doppelseitigem Klebeband die Frösche eingeklebt und mit einem Band die Goodies verschlossen
Fertig!

Habt einen schönen Tag
Bleibt kreativ!
Sabine

Zurück von der Messe

Hallo zusammen,

die Messe ist beendet- gottseidank- die Füße sind nach 3 Tagen dann doch etwas angegriffen ;o)
Heute ist aufräumen, chillen und Füße hochlegen angesagt( nicht zwingend in dieser Reihenfolge ).
Wir können alle nicht mehr das "K"-Wort hören (Katalog) und der Spruch "...wollen Sie eine Runde mit uns basteln..."
Es war jedoch eine schöne Erfahrung zu sehen wieviele dann doch am basteln interessiert sind und was für tolle Objekte entstanden sind.

Es wurden einige Bilder gemacht und für alle hier nochmal ein paar von der Messe. Wir hatten mit Abstand den schönsten Stand und wenn man bedenkt in welch kurzer Zeit wir das geschafft haben, ist das eine super Leistung
So etz nun die Bilder



 Am Abend vor dem Start der Messe












Und hier noch ein Video-Rundgang über unseren Stand














So habt ein bissl Spaß an den Bildern und dem kleinen Video
bleibt kreativ und geniesst die beiden Feiertage- ist genau richitg zum basteln
Sabine